StartAktuellesAnträgeDatenschutzerklärungAsylEhrenamtBürgerinfoIhre FDP TermineKontaktWahlenFinanzen
News FDP LV BayernNews des BundesverbandesUlm und Alb-DonauTagesschauSpiegel online 

Termine

01. Mai - 30. September 2019, 11:49 - 11:50 Uhr
Neu-Ulm... Open .. viele Konzerte...

weitere Termine

Presse

Informieren Sie sich direkt über das Lokalgeschehen – wir haben Ihren direkten Draht zur Presse:

Medien

Und hier geht's zu den überregionalen Medien:

Kontakt

25.06.2019

Mehr Geld für die NATO

Im fünften Jahr in Folge wollen die NATO-Staaten mehr Geld ausgeben. Das Budget für 2019 steige um 3,9 Prozent, sagte Generalsekretär Stoltenberg. Einen großen Anteil daran hat Deutschland. Von Holger Romann.

weiterlesen

25.06.2019

Iran zu US-Sanktionen: "Zeichen geistiger Behinderung"

Der Iran rüstet verbal auf gegen die USA: Präsident Rouhani nannte die neuen US-Sanktionen gegen sein Land "unverschämt" und ein "Zeichen geistiger Behinderung" - und warf den USA Lügen vor.

weiterlesen

25.06.2019

Boris Johnson wagt sich aus der Deckung

Im Kampf um die Nachfolge von Premierministerin May in Großbritannien ist Boris Johnson trotz seiner Favoritenrolle auffallend passiv. Nun gab er der BBC ein längeres Interview. Das Resultat ist mager. Von Jens-Peter Marquardt

weiterlesen

25.06.2019

Moskau wieder im Europarat - Kiew setzt Mitarbeit aus

Aus Protest gegen die Rückkehr Russlands in die Europaratsversammlung setzt die Ukraine ihre Mitarbeit dort aus. Kritik kommt auch von den baltischen Staaten: Sie sehen die Glaubwürdigkeit des Rats beschädigt.

weiterlesen

25.06.2019

Maut-Verträge: 53,6 Millionen Euro teures Scheitern

Bundesverkehrsminister Scheuer hat die Verträge zur gescheiterten Pkw-Maut offengelegt: Von 2014 bis zum Maut-Stopp fiel für den Bund eine Summe von 53,6 Millionen Euro an. Hinzu kommen die Ausfälle durch die fehlenden Einnahmen.

weiterlesen

25.06.2019

Einzelhandel: Schaden durch Diebstahl 2018 gestiegen

Im Einzelhandel wurden 2018 Waren im Wert von rund 3,75 Milliarden Euro gestohlen - trotz Videokameras, elektronischer Sicherung und Mitarbeiterschulungen. Immer öfter sind organisierte Banden am Werk.

weiterlesen

25.06.2019

Bahrain: Palästinenser-Konferenz ohne Palästinenser

Bei einer Konferenz in Bahrain wollen die USA über Milliarden-Investitionen für Palästinenser beraten. Doch die sind gar nicht anwesend - aus mehr als nur einem Grund. Von Benjamin Hammer.

weiterlesen

25.06.2019

Eurofighter-Abstürze: "Die Piloten gehen ans Limit"

Nach den Eurofighter-Abstürzen läuft die Suche nach der Ursache. Auf einen technischen Defekt deute wenig hin, sagt Militärexperte Wiegold bei tagesschau24 und verweist auf die Gefahren: "Die Piloten gehen ans Limit".

weiterlesen

25.06.2019

Trump zu Vergewaltigungsvorwurf: "Sie ist nicht mein Typ"

US-Präsident Trump hat noch einmal den Vorwurf zurückgewiesen, die Autorin Carroll vor 23 Jahren in einer Umkleidekabine vergewaltigt zu haben. Sie sei nicht sein Typ. Carroll bekräftigt ihre Anschuldigung.

weiterlesen

25.06.2019

Trockenheit: Deutschland ist in diesem Sommer bisher zweigeteilt

Das Dürrejahr 2018 ist noch in guter Erinnerung. Auch jetzt ist es in Deutschland wieder heiß und trocken. Es gibt aber ein unterirdisches Nord-Süd-Gefälle.

weiterlesen

25.06.2019

China: Arbeiten im "9-9-6"-Takt

Viel Arbeiten - das gehört für die meisten Menschen in China zum Alltag. Einige verfahren nach der "9-9-6"-Formel. Was sich dahinter verbirgt und welcher prominente Unternehmer sie vorlebt, berichtet Markus Pfalzgraf.

weiterlesen

25.06.2019

E-Scooter in Madrid: Nebenjob "Juicer"

Mehr als 8600 E-Scooter sind in Madrid gemeldet. Damit die Leihgeräte immer einsatzbereit sind, kümmern sich "Juicer" um das Laden der Akkus. Wer diesen mühsamen Job macht und warum, berichtet Oliver Neuroth.

weiterlesen

25.06.2019

Parteispenden in Österreich: Kurz' reiche Spender

Österreichs Wahlkampf 2017 war teurer als erlaubt, vor allem die ÖVP von Sebastian Kurz riss die Obergrenze. Woher das Geld kam, lag lange im Dunkeln - bis jetzt. Und Kurz ist schon wieder im Wahlkampfmodus. Von Stephan Ozsváth.

weiterlesen

25.06.2019

Bundeswehr ermittelt nach Eurofighter-Unglück

Nach dem Absturz von zwei Eurofighter-Kampfjets in Mecklenburg-Vorpommern führt die Bundeswehr die weiteren Ermittlungen. Die Flugzeuge waren gestern zusammengestoßen. Ein Pilot starb, ein zweiter wurde verletzt.

weiterlesen

25.06.2019

Autogipfel im Kanzleramt: Laden an jeder Ecke

E-Autos sind in Deutschland weiter eher selten. Bundesregierung und Autobranche wollen das mit einem "Masterplan" für mehr Ladesäulen ändern. Falls der E-Auto-Boom irgendwann kommt.

weiterlesen

25.06.2019

Ungeregelte Migration: Mexiko schickt Soldaten an US-Grenze

Die Drohungen von US-Präsident Trump scheinen gewirkt zu haben: Um die ungeregelte Migration Richtung USA einzudämmen, verstärkt Mexiko nun auch die Grenze zu den USA - mit 15.000 Soldaten und Polizisten.

weiterlesen

25.06.2019

USA holen Kinder aus umstrittenen US-Grenzlager

US-Behörden haben rund 250 Kinder von Migranten aus einer überfüllten Grenzkontrollstation im texanischen Clint geholt und in Kinderheime gebracht. Zuvor hatten Anwälte die Zustände in dem Lager kritisiert. Von Sebastian Schreiber.

weiterlesen

25.06.2019

Autovermieter Sixt: Auch mit 75 noch angriffslustig

Mit seinen schrillen Werbekampagnen sorgt der Autovermieter Sixt immer wieder für Aufsehen. Heute wird Firmengründer Erich Sixt 75 Jahre. Ans Aufhören denkt der Patriarch noch nicht. Von Notker Blechner.

weiterlesen

25.06.2019

"Ulla" sorgt für Hitze: Bis zu 38 Grad in Deutschland

Nach einem warmen Wochenbeginn steigen die Temperaturen weiter. Am Rhein werden bis zu 38 Grad Celsius erwartet. Auch in anderen europäischen Ländern sind Rekordtemperaturen vorhergesagt.

weiterlesen

25.06.2019

UN-Sicherheitsrat zur Iran-Krise: Drohungen statt Dialog

Der Angriff auf zwei Tanker, der Abschuss einer Drohne: Für die USA gehen die jüngsten Aggressionen vom Iran aus. Eine Sicht der Dinge, die nicht alle Nationen im UN-Sicherheitsrat teilen. Von Georg Schwarte.

weiterlesen

25.06.2019

Russland erhält Stimmrecht in Europaratsversammlung zurück

Wegen der Annexion der Krim hatte die Parlamentarische Versammlung des Europarats Russland vor fünf Jahren das Stimmrecht entzogen. Nach heftigen Debatten hat das Gremium nun ein Ende der Sanktionen beschlossen.

weiterlesen

25.06.2019

UN-Sicherheitsrat fordert Dialog zwischen USA und Iran

In einer Sondersitzung hat der UN-Sicherheitsrat die USA und den Iran zum Dialog aufgerufen. Zuvor hatte US-Präsident Trump Irans geistliches Oberhaupt, Chamenei, mit neuen Finanzsanktionen belegt.

weiterlesen

24.06.2019

Eurofighter-Unglück: Der Absturz und die Folgen

Die beiden Eurofighter sind mitten in einer touristischen Region Mecklenburg-Vorpommerns abgestürzt. Welche Auswirkungen das Unglück auf die Urlauber, Anwohner und die Flugsicherheit der Bundeswehr hat, berichtet Michael Elgaß.

weiterlesen

24.06.2019

Nach Absturz: Trauer um verstorbenen Eurofighter-Piloten

Nach dem Tod eines Eurofighter-Piloten herrscht in der Luftwaffe und der Regierung Trauer. Die Kollision ereignete sich in Mecklenburg-Vorpommern. Die Bundeswehr übernahm die Ermittlungen nach der Unfallursache.

weiterlesen

24.06.2019

Sondersendung zum Eurofighter-Absturz

Bestürzung herrscht über das Unglück bei einer Luftkampfübung der Bundeswehr nahe Malchow. Andererseits aber auch Erleichterung darüber, dass keine Zivilisten zu Schaden kamen. Der NDR fasst die Ereignisse zusammen.

weiterlesen

24.06.2019

Olympische Winterspiele 2026 finden in Mailand statt

Die Olympischen Winterspiele 2026 finden in Mailand statt. Die italienische Metropole setzte sich gegen Stockholm durch - wohl auch, weil die Bewerbung in der Bevölkerung breite Unterstützung fand.

weiterlesen

24.06.2019

Trump verhängt Sanktionen gegen Irans geistliches Oberhaupt

US-Präsident Trump hat Irans geistliches Oberhaupt, Chamenei, mit neuen Finanzsanktionen belegt. Der Iran kritisierte den Schritt und warf Washington "wirtschaftlichen Terrorismus" vor.

weiterlesen

24.06.2019

Weniger deutsche Kleinwaffen für die Welt

Die Richtlinien für deutsche Rüstungsexporte sind fast 20 Jahre alt. Laut Berichten einigten sich Union und SPD jetzt auf strengere Grundsätze. Vor allem bei Kleinwaffen soll es Einschränkungen geben.

weiterlesen

24.06.2019

Kasachstan: Zehntausende nach Explosionen evakuiert

Auf einem Militärgelände im Süden Kasachstans haben sich mehrere heftige Explosionen ereignet. Die Behörden lassen die Stadt Arys evakuieren - 45.000 Einwohner werden in Sicherheit gebracht.

weiterlesen

24.06.2019

Fernbusmarkt: BlaBlaBus will Flixbus Konkurrenz machen

Marktführer Flixbus bekommt Konkurrenz. BlaBlaBus schickt seit Montag Fernbusse durch Deutschland und Europa. Bislang fuhren die Fernbusse nur in Frankreich.

weiterlesen

24.06.2019

Kommentar: Kramp-Karrenbauer verkämpft sich

Kramp-Karrenbauers AfD-Vorstoß zeigt erneut, dass ihr die Souveränität fehlt, findet Alfred Schmit: Sie hat die Machtstrukturen in ihrer Partei nicht im Griff. Und: Sie kann Wichtiges nicht von Unwichtigem trennen.

weiterlesen

24.06.2019

SPD will Doppelspitze ermöglichen

An der Spitze der SPD soll künftig auch eine Doppelspitze stehen können. Der neue Parteivorsitz soll nach einer Mitgliederbefragung auf einem Parteitag Anfang Dezember gewählt werden.

weiterlesen

24.06.2019

Die CDU will sich Kooperationen mit der AfD verbieten

Die CDU-Spitze will der Partei künftig jede Form der Zusammenarbeit mit der AfD verbieten. Präsidium und Bundesvorstand wollen dafür juristische Möglichkeiten prüfen.

weiterlesen

24.06.2019

Pilot bei Eurofighter-Absturz tödlich verunglückt

Zwei Bundeswehr-Eurofighter sind in der Müritz-Region in Mecklenburg-Vorpommern abgestürzt. Dabei kam einer der beiden Piloten ums Leben. Der andere wurde lebend gefunden.

weiterlesen

24.06.2019

Urteil des EuGH: Polens Justizreform verletzt EU-Recht

Ein Teil der umstrittenen Justizreform in Polen verstößt gegen EU-Recht. Der Europäische Gerichtshofs erklärte die Zwangspensionierung von Richtern für illegal. Das entsprechende Gesetz ist bereits ausgesetzt.

weiterlesen

24.06.2019

Fahrverbote in Tirol: Bund will gegen Österreich klagen

Im Verkehrsstreit mit Tirol bereitet das Bundesverkehrsministerium eine Klage gegen Österreich vor. Die Sperrung von Landstraßen für den Ausweichverkehr sei "zutiefst diskriminierend". Tirol reagiert gelassen.

weiterlesen

24.06.2019

Selbstzündende Weltkriegsbombe reißt Krater in Getreidefeld

Im hessischen Limburg hat sich eine Weltkriegsbombe selbst entzündet. Bei der nächtlichen Explosion riss sie einen riesigen Krater in ein Getreidefeld. Verletzt wurde niemand.

weiterlesen

24.06.2019

Cannabiskonsum steigt an: Immer mehr Jugendliche kiffen

Immer mehr Jugendliche konsumieren Cannabis. Mehr als jeder fünfte Jugendliche hat im vergangenen Jahr "Gras geraucht". Drogenexperten sind besorgt und warnen vor einer Legalisierung der Droge.

weiterlesen

24.06.2019

CDU gegen Söder-Vorstoß zu rascherem Kohleausstieg

Die Forderung von CSU-Chef Söder nach einem früheren Kohleausstieg stößt in der Schwesterpartei auf Widerstand: Führende CDU-Politiker fordern, am Fahrplan bis 2038 festzuhalten. Das sieht auch die Bundesregierung so.

weiterlesen

24.06.2019

CDU mit AfD: Zählgemeinschaft in Penzlin

Die CDU im Bund bemüht sich um Abgrenzung zur AfD - auf lokaler Ebene wird dennoch kooperiert: Im mecklenburgischen Penzlin bilden Vertreter beider Parteien nun eine sogenannte Zählgemeinschaft.

weiterlesen