StartAktuellesAnträgeDatenschutzerklärungAsylEhrenamtBürgerinfoIhre FDP TermineKontaktWahlenFinanzen
 

News

weitere Meldungen

Presse

Informieren Sie sich direkt über das Lokalgeschehen – wir haben Ihren direkten Draht zur Presse:

Neu-Ulmer Zeitung

Süd-West-Presse Ulm

Kontakt

Neubau einer Grundschule im Wiley Nord oder Reaktivierung der alten Vorfeldschule!

16. April 2014

Wir wollen Informationen zu beiden Optionen!
Lesen Sie bitte dazu unseren Antrag..

Herrn Oberbürgermeister                                    Neu-Ulm, den 14.4.14

Gerold Noerenberg

Rathaus Neu-Ulm

 

Betrifft:  Schulentwicklung

 

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

 

im Namen meiner Fraktion stelle ich folgenden Antrag:

 

Antrag:

Wir bitten um Klarstellung, dass der Beschluss zu TOP 2 , BÜFAKU vom 7.4.14,
„Bericht zur Schulentwicklung“,
beinhaltet, dass neben einem Neubau einer Schule in Wiley Nord  auch die Möglichkeiten und Kosten der Reaktivierung der Vorfeldschule (evt. mit Anbau) dargestellt werden.
Sollte, wie wir denken, dies im Beschlussvorschlag enthalten sein, ist dieser Antrag hinfällig.
Ansonsten beantragen wir das oben Genannte.

 

Begründung:
Auch wir denken, dass eine „neue“ Schule eröffnet werden muss, um die glücklicherweise steigende Zahl der Neu-Ulmer SchülerInnen optimal zu betreuen.
Wir sind, was den Ort dieser Schule angeht, allen Argumenten gegenüber völlig offen.
Wir wollen aber, dass, die für uns wichtigen Möglichkeiten Wiley Nord und Vorfeldschulereaktivierung, beide bezüglich ihrer Vor-Nachteile, ihrer Realisierbarkeit und ihrer Kosten betrachtet und im Rat vorgestellt werden.

mit freundlichen Grüssen

Alf Schömig                        

Günter Gillich                 

Georg Osswald

 

per Fax 15.4.14


zurück