Dr. Alfred Schömig

Dr. Alfred Schömig

aus Neu-Ulm
016096835266
alfred@dr-schoemig.de

Nur Gemeinesam geht es!

Man kann sich fragen, warum macht er das?

Diese Frage ist berechtigt!

Ich möchte Ihnen meine Gründe für die Bewerbung und meine politischen Ziele für unsere Stadt, die sich voll mit denen der Fraktion decken, darlegen.

Ich bin 1955 geboren. Danach kam die Zeit der Ostverträge und des "Club of Rome". Das waren die ersten politischen Vorträge, zu denen ich gegangen bin.

Nach dem Abitur war ich nicht sicher, ob ich Medizin oder Geschichte, Englisch und Politik studieren sollte. Es kam die Einberufung zum Zivildienst. Im Rahmen der Arbeit bei Schwerstbehinderten war mir rasch klar, dass ich nach dem Zivildienst Medizin studieren wollte. Politik hat mich aber immer interessiert!

In der Zeit der sozialliberalen Ära der FDP bin ich vor 36 Jahren Mitglied der FDP geworden.

Ich habe heute mit vielen wichtigen Aussagen der FDP Probleme, z.B. mit der Ablehnung des Mindestlohn, den ich voll unterstütze. Ebenso mit Aussagen der FDP zum Klimawandel, hier F4F! Mitglied bleibe ich dennoch wegen des Gedankens der Freiheit, der Selbstbestimmung und der Förderung des Einzelnen.

Aber natürlich muss der Staat Regeln aufstellen, nach denen unsere Gesellschaft lebt!

Nach 20 Jahren Arbeit als Arzt hatte ich das Glück von Ihnen in den Stadtrat gewählt worden zu sein. Diesem gehöre ich seit 18 Jahren an und darf an der Entwicklung unserer Stadt mitarbeiten!

Um auf die Ursprungsfrage des "warum jetzt" zurückzukommen...

Die Aussage des Oberbürgermeisters, Herrn Gerold Noerenbergs, dass er nicht mehr antreten wird – unserer Ansicht nach auch dem Nichtgelingen des NUXIT geschuldet – eröffnet, so sehen wir es, neue Perspektiven für unsere Stadt!

Wir denken, dass nun vermehrt akut drängende Fragestellungen beantwortet werden müssen:

  • wie wir mir dem Klimawandel umgehen,
  • wie wir die Veränderung des Verkehrs in unserer Stadt hin zu mehr ÖPNV in jeder Form schaffen,
  • wie wir die Basis zur Ansiedlung modernen Arbeitsplätze bereiten und
  • wie wir dies bei schwächer werdender Konjunktur gemeinsam "schaffen"!

Wir haben sozialliberale Punkte in die Stadtpolitik eingebracht und wollen dies vermehrt im neuen Stadtrat tun. Auch als Oberbürgermeister werde ich dieselben Schwerpunkte setzen.

 

Alfred Schömig

Über Dr. Alfred Schömig

Facharzt

Themen

Soziales Ökologie Wirtschaft Digital

zurück

Unterstützen Sie uns!

Investieren Sie in die Freiheit — mit Ihrer Spende für die FDP Neu-Ulm.

Neben der Stimme am Wahltag und der Mitgliedschaft ist die Spende die dritte wesentliche Säule für die Unterstützung einer Partei durch die Bürger.

Spenden sind ein wichtiger und sehr persönlicher Beitrag des einzelnen Bürgers für die Politik seiner Wahl und Ausdruck persönlicher Willensbekundung. 

mehr zum Thema Spenden

Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und tauscht Daten mit Partnern aus. Mit der weiteren Nutzung wird dazu eine Einwilligung erteilt. Weitere Informationen und Anpassen der Einstellungen jederzeit unter Datenschutz.