StartAktuellesAnträgeAsylEhrenamtBürgerinfoIhre FDP TermineKontaktWahlenFinanzen
GrundsätzeLiberale GeschichteInteressante Links 

Presse

Informieren Sie sich direkt über das Lokalgeschehen – wir haben Ihren direkten Draht zur Presse:

Medien

Und hier geht's zu den überregionalen Medien:

facebook  Facebook

Kontakt

Grundsätze


FDP - Die Liberalen. Doch was heißt eigentlich "Liberal"? Liberalismus lässt sich auf eine einfache Formel bringen:

Liberalismus
=
Freiheit + Verantwortung + Toleranz

Die liberalen Grundsätze und Forderungen haben ihre Gültigkeit behalten. Sie zu bewahren, zu verteidigen und im gesellschaftlichen Umfeld von heute fortzuschreiben – darin sehen wir unsere politische Aufgabe:

  • Freiheit der Person, der Meinung und der Handlung
  • Freiheit bedeutet Verantwortung
  • Anerkennung der Freiheit des Nächsten
  • Minimale Bürokratie und staatliche Bevormundung
  • Weltanschauliche Toleranz und kulturelle Vielfalt
  • Bürger als Teilhaber der Wirtschaft: Die Soziale Marktwirtschaft
  • Umweltschutz ist eine urliberale Aufgabe, damit die Freiheit auch morgen möglich ist 

 

10 gute Gründe für die FDP

 

  1. Die FDP ist die einzige Freiheitspartei in Deutschland. Sie steht einem Lager von Staatsparteien gegenüber.
  2. Die FDP ist die einzige Partei, die zuerst auf den Bürger setzt und nicht auf Kollektive, Großorganisationen und Bürokratie.
  3. Die FDP ist die einzige Partei, die für Chancengleichheit der Menschen am Start und nicht für Ergebnisgleichheit am Schluss eintritt.
  4. Die FDP ist die einzige Partei, die Marktwirtschaft, Leistung und freien Wettbewerb einfordert.
  5. Die FDP ist die einzige Partei, die statt Flickschusterei an den Systemen einen grundlegenden Systemwechsel vom ungerechten Verteilungsstaat hin zur fairen Erwirtschaftungsgesellschaft zum Ziel hat.
  6. Die FDP ist die einzige Partei, die für die Entlastung von Bürgern und Wirtschaft
  7. durch Steuersenkung und Steuervereinfachung streitet.
  8. Die FDP ist die einzige Partei, die für Forschungsfreiheit und gegen Forschungsfeigheit steht, die zuerst die Chancen und dann die Risiken sieht.
  9. Die FDP ist die einzige Partei, für die Marktwirtschaft die beste Sozialpolitik ist.
  10. Die FDP ist die einzige Partei, die sich gegen Bevormundung durch den Staat und für die Eigenverantwortung der Bürger einsetzt, für Selbstbestimmung statt Fremdbestimmung.
  11. Die FDP ist die einzige Partei, die für eine verlässliche und wertorientierte Außenpolitik steht - für Demokratie, Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit

 

Grundsatzprogramm
 

Das neue Grundsatzprogramm der FDP, die Karlsruher Freiheitsthesen (PDF), wurde am 22. April 2012 auf dem 63. Bundesparteitag in Karlsruhe beschlossen.

Der FDP-Kreisverband brachte in die Beratung ein umfangreiches Änderungspaket ein, von dem mehr als 120 einzelne Änderungsanträge entweder von der Grundsatzkommission übernommen oder von den Delegierten in einer Abstimmung beschlossen worden sind.